Blog

Ein View kann verschiedene Ansichten bereitstellen, zum Beispiel einen Block, eine Seite oder einen Anhang, den man wiederum an einen Block oder eine View-Seite anhängen kann. Eine solche View-Seite läßt sich zusätzlich mit Kopf- und Fußtexten ergänzen. Was aber, wenn man einen View - beispielsweise eine Terminliste - in eine anderen Seite - z.B. eine Node mit einer Kursbeschreibung - einbinden will? Das ginge zum...
12.08.2010
Je nach Anzahl der Autoren oder Redakteure die eine Website betreuen kann es schonmal passieren, dass zwei gleichzeitig ein und den selben Beitrag bearbeiten wollen. Der übliche Drupal-Mechanismus ist in diesem Fall, dass derjenige, der zuerst seine Änderungen speichert, das Rennen gewinnt und der andere - der gerade den gleichen Inhalt bearbeitet - eine Fehlermeldung bekommt, wenn er seinerseits diesen Beitrag zu...
06.08.2010
Das Forum-Modul von Drupal ist für sich alleine genommen eher nicht das, was erfahrene Forum-Benutzer erwarten. Installiert man dazu jedoch das Modul Advanced Forum, so sieht das ganze schon anders aus. Natürlich kann es vom Funktionsumfang nicht mit Spezialisten wie vBulletin, Simple Machines Forum oder phpBB3 mithalten - das ist einfach eine andere Zielgruppe - aber dafür ist das Forum nahtlos in die Website integriert...
29.07.2010
Es gibt in Drupal zahlreiche Funktionen und Module, die in der Lage sind E-Mails an einzelne User oder ganze Gruppen zu versenden, sei es als Newsletter oder zur Benachrichtigung über bestimmte Ereignisse. Nun kann es sein, dass man während der Entwicklungs- oder Testphase einer neuen Website, bereits mit realen Daten arbeiten (muss), die der Kunde geliefert hat. Da kann es dann leicht passieren, dass unerwünschte,...
23.07.2010
Wer mit PHPlist nicht nur reine Text-Mails, sondern auch solche im HTML-Format versenden möchte, wird gerne auf den mitgelieferten FCKEditor zurückgreifen wollen. Leider funktionert dies auch in der aktuellen Version von PHPlist v2.10.12 mit dem darin enthaltenen FCKEditor Version 2.6.3 Build 19836 erst, nachdem man einige Anpassungen vorgenommen hat. Welche Arbeitsschritte notwendig sind, damit man problemlos HTML-Mails...
14.07.2010
Eigentlich ist PHPlist ja ein schönes Tool um E-Mails, z.B. Newsletter, auch an eine große Zahl von Empfängern zu senden. Allerdings ist die Konfiguration ein bisschen hakelig. So werden beispielsweise die Pfade nicht automatisch so gesetzt, dass in Mails eingebettete Bilder auch wirklich von der Website des Absenders geladen werden. Stattdessen stehen in der Mail nur relative Pfade der PHPlist-Installation. Hat man sich...
07.07.2010
In Joomla gibt es in der Inhalteverwaltung eine Kopierfunktion. Wählt man einen Artikel aus und klickt auf den Copy-Button, so wird eine Kopie des Artikels erstellt. Nützlich, weil damit alle Einstellungen des Originals übernommen werden und man nur noch den Inhalt ändern muss. Bei Drupal gibt es eine solche Funktion standardmäßig nicht. Sie läßt sich aber leicht nachrüsten mit dem Modul Node Clone.
05.07.2010
Zum Testen einer Website auf Drupal-Basis (aber natürlich auch bei jedem anderen CMS) gehört im Regelfall auch, die Seite mit den jeweils erstellten Benutzerrollen zu prüfen. Denn nur so läßt sich feststellen ob alle User die korrekten Berechtigungen besitzen - nicht zu wenige, da sonst die Funktion nicht gewährleistet ist, aber auch nicht zu viele, weil sonst Sicherheitslücken entstehen können.
29.06.2010
Drupal muss in regelmäßigen Abständen bestimmte Arbeiten für die Systempflege erledigen. Dazu gehören zum Beispiel das Erfassen neuer Inhalte im Suchindex, der Versand von E-Mails oder das Prüfen auf neue Updates für Drupal und seine Module. Am besten erledigt man dies natürlich durch einen Cron-Job.Dazu trägt man in der Crontab seines Servers einen Eintrag ähnlich diesem ein:
24.06.2010
Drupal bietet umfangreiche Möglichkeiten, um den Zugang zu Inhalten in Abhängigkeit von der Benutzerrolle zu regeln. Neben den Möglichkeiten die im Drupal-Kern existieren, gibt es zahlreiche Erweiterungen, wie zum Beispiel Taxonomy Access Control. Hiermit wird aber stets der Zugang zum gesamten Inhalt einer Node den Betrachtern gestattet oder verboten. Möchte man dagegen nur bestimmte Textteile ein- oder ausblenden, so...
14.06.2010
In Sachen Mehrsprachigkeit hat Drupal 6 deutliche Fortschritte gegenüber der Vorgängerversion gemacht. Aber noch immer gibt es Stellen an denen es hakt. Eine solche sind die Primary und Secondary Links, bzw. alle Menüs, die nicht in Form von Blocks auf der Seite erscheinen. Zwar kann man die Menüpunkte mit Hilfe der Oberflächenübersetzung in andere Sprachen übersetzen. Diese Methode versagt jedoch, wenn sich die...
07.06.2010
Es kommt immer wieder vor, dass vor der eigentlichen Startseite, die das CMS anbietet noch eine spezielle Seite vorgeschaltet sein soll. Sei es eine statische HTML-Seite mit bestimmten Hinweisen oder eine Flash-Animation. Man mag diese Seiten gut finden oder auch nicht, manchmal sind sie halt gewünscht und es führt halt kein Weg daran vorbei.
01.06.2010

Seiten