Blog

Auf einem großen Teil der Webseiten wird heutzutage zur Analyse der Webseitenbesucher der Analysediens von Google verwendet. Mehr und mehr ausgereift bietet er neben der Detaillierten Untersuchung der Besucherströme auch allerhand technische Details, Möglichkeiten der Keyword-Analyse und der Beobachtung der Seite unter Berücksichtigung der Werbekampagnen bei Google. Das ist ein sehr schönes und mächtiges...
21.08.2012
Mit dem Views-Modul hat wahrscheinlich jeder schon einmal gearbeitet, der Webseiten mit Drupal erstellt. Neben oft benötigten Funktionen wie Filter oder Sortieren gibt es aber auch Dinge, die man eher selten benötigt. Verständlich, dass solche Funktion nicht zum Lieferumfang des Views-Moduls gehören, sondern durch Extra-Module bereitgestellt werden. Zu diesen Funktionen zählen z.B. das Summieren von Feldern oder die...
15.08.2012
Die phpMyAdmin-Version in Ihrer Verwaltungsoberfläche zur Verwaltung Ihres Webaccounts wurde auf die Version 3.5.2 aktualisiert. Die neue Version hat eine überarbeitete und modernisierte Benutzeroberfläche für eine komfortablere Verwaltung Ihrer Datenbanken und Tabellen und unterstützt nun auch direkt die Bearbeitung von Events und Triggern.
06.08.2012
Das Wordpress PlugIn Social ist ein gutes Werkzeug, um Wordpress Blogs mit twitter und facebook zu verbinden. Benutzer können sich mithilfe des PlugIns mit ihren facebook- oder twitter-Accounts anmelden (würde ich allerdings meinen Kunden eher nicht empfehlen), außerdem regelt es die Kommunikation zwischen dem Blog und den Social Media-Diensten. Einmal angebunden, werden Blogposts dorthin weitergegeben und Retweets (im...
25.07.2012
Wer sein (Super-)Administrator-Passwort vergessen hat, steht bei Joomla erstmal vor verschlossener Tür. Leider gibt es keine Möglichkeit, ein neues Passwort anzufordern, wie das z.B. bei Drupal möglich ist. Um wieder Zugang zu bekommen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Alle erfordern aber direkten Zugriff auf die MySQL-Datenbank der Joomla-Installation.
19.07.2012
Nachdem in den vergangenen Jahren viele Verbraucher Opfer von "Kostenfallen" im Internet wurden, hat der Gesetzgeber nun alle Shopbetreiber zu mehr Transparenz beim Online-Bestellvorgang verpflichtet. Neu ist vor allem die Pflicht, den Bestell-Button so zu gestalten, dass der Verbraucher eindeutig erkennen kann, ob er eine zahlungspflichtige Bestellung abschickt. Dazu heißt es im Gesetz:
19.07.2012
Haben Sie es gestern gesehen? Nicht? Da geht es Ihnen wie mir: Der Beitrag wurde nicht auf facebook veröffentlicht! Die Konstruktion mit facebook Personenprofilen und facebook-Seiten ist aber auch besonders speziell ... Und dann fand ich ein paar Einträge über Networked Blogs in meinem Personenprofil https://www.facebook.com/mruediger.webtotum, aber nicht auf der Seite http://www.facebook.com/pages/webtotum....
18.07.2012
Etwas auf einer facebook-Seite zu veröffentlichen, ist ganz einfach. Facebook aufrufen, einloggen, schreiben. Etwas in Drupal veröffentlichen, ist genauso einfach. Seite aufrufen, einloggen, schreiben. Aber etwas in Drupal schreiben und auf Facebook automatisch veröffentlichen? Das geht leider nicht mehr so einfach wie noch vor einem Jahr, als Facebook in der Lage war, ohne zusätzliche Anwendungen RSS-Feeds als Notizen...
17.07.2012
Erinnern Sie sich noch? Im Herbst 2010 rauschte es im Blätterwald. Die Novelle des Jugendmedien- schutzstaatsvertrages, kurz JMStV, die zum 1. Januar 2011 inkraft treten sollte, erregte die Gemüter. Darin war vorgesehen Webseitenbetreiber zu verpflichten, ihre Webseiten mit Alterskennzeichen zu  versehen. Sinn des Ganzen:
05.07.2012
Das Webmail-Interface zum Verwalten von E-Mails, Kontakten, Aufgaben, Notizen und Kalender wurde komplett überarbeitet. Neu ist die für Smartphones optimierte Ansicht. Die Auswahl der Oberfläche erfolgt beim Einloggen automatisch. Falls gewünscht kam man jedoch auch eine der anderen Oberflächen manuell auswählen.  
19.06.2012
Sie möchten wissen, wie Sie die Positionierung Ihrer Webseite auf den Suchergebnisseiten von Google und Co. verbessern können und wollen sich zunächst einmal über das Thema Suchmaschinenoptimierung informieren? Dann empfehlen wir unsere Basisberatung "Suchmaschinenoptimierung". Diese erhalten Sie bis zum 31. August 2012 zum Vorzugspreis von 90 € (statt 120 €)
15.06.2012
Das Views-Modul gehört zu den am häufigsten verwendeten und wichtigsten Erweiterungen für eine Drupal-Seite, wenn man dort Inhalte strukturiert darstellen will. Hat man viele Beiträge, so wird man in der Regel diese nicht alle auf einmal auf einer einzigen Seite ausgeben wollen (das sorgt für lange Ladezeiten und ist für die Besucher nicht gerade angenehm), sondern z.B. immer zehn Beiträge pro Seite und dazu eine...
08.06.2012

Seiten